Schmerzen

Als Schmerzpatient gehören Sie leider zu einem großen Anteil unserer Gesellschaft. Lesen Sie hier alles zum Thema Schmerzen und deren Ursache. Außerdem finden Sie hier Informationen zur Therapie und Behandlung. Des Weiteren erhalten Sie hilfreiche Übungen und erfahren alles rund um die Liebscher & Bracht Schmerztherapie.

Bei folgenden Schmerzen können wir Ihnen helfen

Achillessehne
Arthrose
Atlaswirbel-Schmerzen
Augenschmerzen
Bakerzyste
Bandscheibenvorfall
Beckenschiefstand
Beinschmerzen
Brustschmerzen
Bruxismus
BWS-Syndrom
Daumenschmerzen
Fersenschmerzen
Fersensporn
Fibromyalgie
Fingerschmerzen
Frozen Shoulder
Fußschmerzen
Gelenkschmerzen
Gesäßschmerzen
Gesichtsschmerzen
Gleitwirbel
Gliederschmerzen
Golferellenbogen
Gonarthrose
Hallux Rigidus
Hallux Valgus

Halswirbelschmerzen
Hammerzeh
Handgelenkschmerzen
Handschmerzen
Hexenschuss
Hüftarthrose
Hüftschmerzen
HWS-Syndrom
Hypermobilität
Iliosakralgelenk-Schmerzen
Impingement Syndrom
Interkostalneuralgie
Ischialgie
Ischias-Schmerzen
ISG-Schmerzen
Kalkschulter
Karpaltunnelsyndrom
Kniegelenksarthrose
Kniekehlen Schmerzen
Knieschmerzen
Kopfschmerzen
Kribbelnde Hände
Leistenschmerzen
LWS-Schmerzen
Meniskus Schmerzen
Migräne
Morbus Bechterew

Nackenschmerzen
Nierenschmerzen
Oberschenkelschmerzen
Osteoporose
Patellasehnen-Schmerzen
Piriformis
Plantarfasziitis
Restless Legs
Rheuma
Rückenschmerzen
Schambeinentzündung
Schiefhals
Schienbein Schmerzen
Schnappfinger
Schulter-Arm-Syndrom
Schulterschmerzen
Sehnenscheidenentzündung
Skoliose
Spreizfuß
Steifer Nacken
Tennisarm
Tinnitus
Trigeminusneuralgie
Wadenkrampf

Welche Schmerzarten unterscheiden wir

Alarmschmerzen

Zusammen mit den Überlastungsschmerzen bilden die Alarmschmerzen über 90% der schmerzen ab, die heute am meisten auftreten. Sie dienen als Warnung vor drohenden Schädigungen des Bewegungsapparates und haben ausschließlich muskulär-fasziale Ursachen.

Überlastungsschmerzen

Überlastungsschmerzen sind Schmerzen überanstrengter Muskeln, die ein brennendes Gefühl wie ein entzündeter Nerv verursachen. Auch der Überlastungsschmerz hat ausschließlich muskulär-fasziale Ursachen.

Schädigungsschmerzen

Diese Schmerzen erfolgen aufgrund von Schädigungen, vor denen bereits lange vorher gewarnt wird, welche jedoch „ignoriert“ oder fehlbehandelt wurden und dann doch eintreten. Auch Schädigungsschmerzen haben meist muskulär-fasziale Ursachen und bestehen aus den beiden Schmerz-Anteilen 1. durch die geschädigte Struktur und 2. Den Alarmschmerz.

Verletzungsschmerzen

Verletzungsschmerzen erfolgen aufgrund einer Verletzung wie einem Knochenbruch, einer Prellung oder einem Riss usw. Sie bestehen aus den Anteilen Verletzung und Alarmschmerz

Krankheitsschmerzen

Diese Schmerzen haben unterschiedliche Ursachen wie Zahnschmerzen, Tumore, Blinddarmentzündungen usw. und bestehen aus den Schmerzanteilen der betroffenen Körperpartie und dem Alarmschmerz

Bei über 90% der Schmerzen handelt es sich um Alarmschmerzen. Das sind funktionelle Schmerzen, die unabhängig von strukturellen Schädigungen entstehen und deshalb auch trotz schon eingetretener Schädigungen dauerhaft beseitigt werden können.

Akuter Schmerz


Der akute Schmerz wird als zeitlich limitierter Schmerz definiert. Er hat den Charakter eines Warnsignals, das auch wegweisend zur Diagnose der Ursache sein kann.

Chronischer Schmerz


Unter dem chronischen Schmerz versteht man einen zeitlich länger andauernder Schmerz. Der genaue Zeitrahmen ist dabei unterschiedlich definiert. Er liegt aber typischerweise bei drei bis zwölf Monaten. Dauert er länger an, so kann er sich in eine chronische Schmerzkrankheit (eigene Krankheit) entwickeln.

Kontakt


Kontaktdaten

Praxis Runte
Marienstraße 21
72827 Reutlingen-Wannweil
Telefon 07121 880 800 9
Email info@praxis-runte.de

Behandlungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr

Informationen

  • Hausbesuche für Senioren und Gehbehinderte auf Anfrage
  • Parkplätze vorhanden
  • Bahnhof Wannweil 500 m entfernt (10 Gehminuten)

Anfahrt

Kontakt

Praxis Runte
Marienstraße 21
72827 Reutlingen-Wannweil
Telefon 07121 880 800 9
Email info@praxis-runte.de

Behandlungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr
9:00 - 19:00 Uhr

Informationen

  • Hausbesuche für Senioren und Gehbehinderte auf Anfrage
  • Parkplätze vorhanden
  • Bahnhof Wannweil 500 m entfernt (10 Gehminuten)

Anfahrt