Hüftschmerzen AdobeStock © BillionPhotos.com

Hüftschmerzen erfolgreich lösen

Sie leiden unter Hüftschmerzen? Die Alltagsbewegungen sind bereits qualvoll? Ihnen wurde bereits zu einem künstlichen Hüftgelenk geraten? Und nun möchten Sie Ihre Hüftschmerzen erfolgreich lösen?

Gerne möchten wir Ihnen erklären und zeigen, dass es einen Weg ohne künstliches Hüftgelenk gibt. Denn es ist wichtig zu wissen – die Schmerzen müssen nach dem Einsetzen einer Hüftprothese nicht vorbei sein. Ein Großteil der operierten Patienten haben auch nach dem Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks weiterhin Schmerzen.

Auf der anderen Seite sollten Sie wissen, dass mit der Liebscher & Bracht Schmerztherapie über 90% der Patienten mit Hüftschmerzen und Beschwerden im Hüftbereich schon nach dem ersten Termin schmerzfrei sind oder die Schmerzen deutlich nachlassen. Warum dies so ist, das erklären wir Ihnen hier

Hier finden Sie alles zum Thema Hilfe bei Nackenschmerzen

  • Ursache von Hüftschmerzen
  • Wie funktioniert ein Hüftgelenk?
  • Was sind die Ursachen für Hüftschmerzen?
  • Welche Körperbereiche tragen zu Hüftschmerzen bei?
  • Hüftschmerzen aus Sicht der konventionellen Medizin
  • Ist ein künstliches Hüftgelenk notwendig?
  • Ein künstliches Hüftgelenk löst die Schmerzursache nicht
  • Hüftschmerzen aus Sicht von Liebscher & Bracht
  • Was ist die Ursache für den Verschleiß?
  • Behandlung bei Hüftschmerzen
  • Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie
  • Was hilft bei Hüftschmerzen?
  • Was hilft nicht bei Hüftschmerzen?
  • Kein Krafttraining und Muskelaufbau bei Hüftschmerzen
  • Was Ihre Hüftschmerzen außerdem verstärken kann
  • Übungen gegen Hüftschmerzen