Übungen gegen Nackenschmerzen

Diese Übungen helfen effektiv gegen Nackenschmerzen

Weshalb halten wir es für wichtig Übungen gegen Nackenschmerzen zu posten? Nackenschmerzen sind nach Rückenschmerzen der zweithäufigste Schmerz am Bewegungsapparat. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Ein Drittel der Erwachsenen Deutschen leidet mindestens einmal im Jahr unter Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich und unter Schmerzen an der Halswirbelsäule. Meist sind Menschen im mittleren Lebensalter betroffen.

Schnelle und effektive Übungen gegen Nackenschmerzen

Im folgenden Video findest Du eine Anleitung, wie Du schnell und effektiv gegen Nackenschmerzen vorgehen kannst. 

Bei Nackenbeschwerden wirkt die Liebscher und Bracht Schmerztherapie sehr gut. Durch diese Schmerztherapie werden Nackenschmerzen effektiv gelöst. Wir bearbeiten Schmerzrezeptoren auf der Knochenhaut mit Osteopressur. Dadurch lösen wir muskulär-faszialen Überspannungen im Schulter-Nackenbereich und der Schmerz löst sich auf. Es kann bereits während der ersten Behandlung festgestellt werden, ob Deine Nackenbeschwerden aufgrund von Fehlspannungen in den Muskeln und Faszien existieren.

95 Prozent verlassen die Praxis schmerzfrei oder mit deutlich weniger Schmerzen

Wie gut die Liebscher und Bracht Schmerztherapie bei Nackenschmerzen hilft zeigt die Erfahrung. Über 95 Prozent der Schmerzpatienten, welche mit Nackenbeschwerden zu uns kommen, verlassen die Praxis schon nach dem ersten Termin schmerzfrei oder mit deutlich reduzierten Schmerzen. Gezielte und individuell für Dich  ausgewählte Dehnübungen (Engpassdehnungen) helfen Dir den Ursachen für Deine Schmerzen entgegenzuwirken und dauerhaft schmerzfrei zu bleiben.

Risikofaktoren für Nackenschmerzen

  • Viel Sitzen fördert Nackenbeschwerden
  • Einseitige und falsche Körperhaltung können Schmerzen im Nacken erzeugen
    (Häufig am Arbeitsplatz)
  • Smartphone- und Tablet Nutzung in Übermaßen führen zu Nackenverspannungen bis hin zu Verkrümmungen der Halswirbelsäule
  • Zugluft kann Spannung erhöhen und Verkrampfungen der Nackenmuskulatur erzeugen
  • Plötzliche Belastung durch Erschütterungen oder starke Anstrengungen kann Nackenschmerzen verursachen
  • Psychologische Faktoren wie Stress, Anspannung, Ängste, Depressionen, Einsamkeit, Mobbing können Nackenbeschwerden erzeugen und verschlimmern

Weitere Infos:
DEGAM S1 Handlungsempfehlung Nackenschmerzen